STELLENANGEBOT

Länderreferent Südosteuropa (m/w/d)


Region: Dreiländereck D-CH-F

Region: FA-200006


Unser Kunde ist ein internationales Unternehmen in der Medizintechnik mit mehr als siebenhundert Mitarbeitern und ist bekannt für Innovation und kundengerechte Produkte. Unser Kunde steht für seine nachhaltige und mitarbeiterorientierte Personalpolitik.
Neue und marktgerechte Produktinnovationen sind ein großer Erfolgsfaktor für das stetige und qualitative Wachstum dieses Unternehmens.

Ihre Vorteile

  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem innovativen Familienunternehmen.
  • Als Teil unseres effizienten Exportteams haben Sie die Möglichkeit, den Wachstumskurs unseres Unternehmens maßgeblich mitzugestalten.
  • Neben einer angemessenen Vergütung, (inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld) finden Sie genug Raum für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung vor.
  • Bewerber, die einen Ortswechsel in Erwägung ziehen, kann mit der Bereitstellung eines Appartements in der Einarbeitungsphase, entgegengekommen werden.
  • Die landschaftlich reizvolle Firmensitzlage des Unternehmens in der Dreiländereck-Region Frankreich/Schweiz/Deutschland, harmoniert mit dem sehr angenehmen Arbeitsklima. Sie erreichen im Firmensitz-Umkreis unter 100 km zwei internationale Flughäfen, zwei Großstädte sowie hervorragende Ski- und Wandergebiete.  


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den erfolgreichen Vertrieb von qualitativ hochwertigen Produkten und entwickeln Strategien, um die Marktposition in der von Ihnen betreuten Region kontinuierlich und nachhaltig auszubauen.
  • Sie stehen in direktem Dialog mit Kunden, Handelspartnern und Außendienst in der von Ihnen übernommenen Ländergruppe und betreuen diese.
  • Nach ausführlicher Analyse der regionalen Markt- und Wettbewerbssituation entwickeln Sie geeignete Verkaufsförderungsmaßnahmen und setzen diese um.
  • Sie vertreten unser Unternehmen in der von Ihnen betreuten Ländergruppe bei Messen, Ausstellungen und sonstigen Veranstaltungen.
  • Sie führen die Ihnen unterstellten Mitarbeiter und verantworten die operative Planung, Umsetzung und Kontrolle der mit der Verkaufsleitung Europa vereinbarten qualitativen und quantitativen Ziele.


Ihr Profil

  • Sie haben eine betriebswirtschaftliche oder zahntechnische Ausbildung mit kaufmännischer Zusatzqualifikation erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der vertrieblichen Betreuung von Handelspartnern und haben ein gutes Gespür für die länderspezifischen Besonderheiten.
  • Sie überzeugen mit Tatkraft, Verhandlungsgeschick und unternehmerischem Denken.
  • Eine ausgeprägte Reisebereitschaft, sicheren Umgang mit MS-Office sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir für diese Position voraus. Eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert.

 

statement.jpg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktieren Sie mich!